Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorstand bei Jahreshauptversammlung im Amt bestätigt

Nachdem die Jahreshauptversammlung 2021 aufgrund der Pandemie ausfallen musste, trafen sich Ende Januar die Mitglieder von Singen in Wachtberg 1922 e.V. zu einer Präsenzversammlung. Die Vorsitzende Stella Bautze ließ dabei die vergangenen zwei Jahre Revue passieren, in denen der Chor immer wieder zwischen digitalen Proben und Präsenzproben im Freien oder im Gemeindehaus wechseln musste. Das für 2021 geplante Konzert „Movie Songs“ musste ausfallen, ebenso ein Adventskonzert sowie weitere Auftritte. Doch trotz dieser beschwerlichen Umstände hat es Singen in Wachtberg 1922 e.V. geschafft, weiterhin als Chorgemeinschaft zu bestehen, worauf alle stolz sind.  

In ihren Ämtern bestätigt wurden Stella Bautze als Vorsitzende, Herbert Schmitz als Schatzmeister, Ute Bergenholtz als Schriftführerin, sowie Marion Hoffmann als Notenwartin. Neu dazu gekommen ist Iris Rudat-Schwarz als Medienbeauftragte.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 05. März 2022

Weitere Meldungen

Nachklang zum 100jährigen Stiftungsfest
Stiftungsfest am 12. Juni 2022
Wir feiern das 100jährige Bestehen unseres Vereins mit einem Festkommers am 12. Juni 2022 um 11 ...